[Zubehör] Sapphire C-Thru Stamper

Heute bekommt ihr nun den versprochenen Review über meinen neuen Stamper 🙂

Hierbei handelt es sich um den Sapphire C-Thru Stamper von Cosette Nail Shop.

Was das Besondere an ihm ist?
Er sieht nicht nur mega toll aus, sondern ist auch extra für die „Drücken-Liebhaber“ (Press Down) unter uns gedacht. Also für all diejenigen die das Rollen des Stampers über der Platte doof finden oder nicht damit klar kommen.

Dies ist bereits mein zweiter Stamper von Cosette Nail Shop. Der Frosted C-Thru Stamper ist mein absoluter Liebling, doch nun hat der Sapphire ihm den Rang abgelaufen.

Als Cosette bekannt gab, dass sie bald einen Stamper hätten, der extra dafür gedacht war das Motiv mit der „Press Down“ Methode aufzunehmen anstatt wie die anderen Clear Stamper mit der Rolltechnik, wusste ich sofort den muss ich mir krallen!
Ich war eh noch nie ein Freund der Rolltechnik. Ihr etwa?

Ein Video findet ihr hier.

Optisch ist der Sapphire schon einmal ein Leckerbissen. Mal kein schnödes Weiß oder ähnliches, sondern ein auffälliges Blau im Metall-Look.

Doch nicht nur äußerlich punktet der Stamper, sondern er wurde auch praktisch konzipiert!

Geliefert wird der Sapphire mit einer Kappe. Diese schützt den Stamper vor ungewollten Kratzern.

Das ist nichts neues für euch? Ja da habt ihr recht, aber der Stamper wird nicht nur von oben geschützt, sondern hat auch unten eine Abdeckung!

Finde ich super gut, da somit kein Schmutz und Staub eindringen kann. Die Abdeckung kann man allerdings nicht abmachen, im Notfall könnte man aber auch das Stempelkissen von oben entnehmen und säubern 😉

Die untere Kappe behindert einen auch nicht am Hindurchsehen.
Den „Cosette Nail Shop“ Aufkleber kann man entfernen, ich hab ihn erstmal drauf gelassen, da er mich nicht unbedingt beim Stampen gestört hatte.

Die Größe des Stamperkissens beträgt ca. 3,8cm. Ist also auch gut für große Motive oder lange Nägel geeignet.

Das Kissen ist weich, aber nicht so matschig wie zum Beispiel beim Creative Shop Stamper.

Für den ersten Stampingversuch wollte ich mir gleichmal ein schweres Motiv mit feinen Linien aussuchen, deshalb fiel meine Wahl auf die Pusteblume der Moyou London Pro 04.
Als Stampinglack kam White Knight von Moyou London zum Einsatz.

Den Sapphire C-Thru Stamper drückte ich nur kurz und mit wenig Druck auf das Motiv und das Ergebnis war wirklich beeindruckend! Er hatte jede kleinste Linie perfekt aufgenommen.
Einfach nur wow! Herz erobert. Check ✓

Das Ganze ließ sich auch wie mit den anderen Clear Stampern einfach auf den Nageln positionieren und platzieren.

 

Den wunderbaren Stamper bekommt ihr für 7.49$, das sind ungefähr 6,64€.
Die Lieferzeit dauerte ca. eine Woche.

Na was sagt ihr nun zu meinem neuen Schätzchen? Bin ganz gespannt auf eure Meinung 🙂

 

Pflege & Zubehör, Stamping
Vorheriger Post
Nächster Post

You Might Also Like

5 Kommentare

  • Reply
    naileni
    27. Juni 2016 at 10:25 am

    WAHNSINN!!! Ich habs dir ja schon auf Instagram geschrieben und musste mir direkt deinen Artikel hier auf dem Blog durchlesen. Der macht einen richtig tollen Eindruck 🙂

    • Reply
      dirndllackiert
      28. Juni 2016 at 5:55 am

      Freut mich sehr, dass du dir meinen Beitrag durchgelesen hast! 🙂 Dann schnapp ihn dir 😉

    • Reply
      naileni
      29. Juni 2016 at 9:10 am

      Schon bestellt 🙂 Bin ganz gespannt und freue mich drauf 🙂

  • Reply
    Sandra Lilalack
    3. Oktober 2016 at 8:07 am

    Ui der macht ja wirklich einen richtig guten Eindruck – werd mir den wohl auch mal zulegen müssen 🙂

  • Reply
    [Stamping Sonntag] Seesterne mit Trend it up – dirndllackiert
    9. Dezember 2016 at 2:56 pm

    […] Das Design entstand übrigens mit meinem neuen Sapphire C-Thru Stamper. Ein Review von ihm gibt es hier von […]

  • Schreibe einen Kommentar