[Specialties] Sommerlack – Essie In the Cab-ana

Eigentlich war dieser Post erst als Reverse Stamping Beitrag geplant, doch als ich zufällig das dieswöchige Specialties Thema dein Sommerlack gelesen hatte, war mir sofort klar, dass dieser Lack unbedingt dabei sein musste!
Die Rede ist von In the Cab-ana von Essie. Dieser zählt übrigens auch zu meinen Lieblingslacken.

 

In the Cab-ana deckt sofort in einer Schicht, ich trage allerdings immer gerne noch eine Zweite auf. Der Creme Lack passt für mich perfekt in den Sommer, da er knallig, frisch und türkis ist! Mit ihm werden Erinnerungen ans Meer wach.

Im Auftrag ist er schön unkompliziert, auch beim ablackieren färbt er nicht ab.
Ich bin sehr froh ihn in meiner Sammlung zu wissen!
Kommen wir zum Reverse Stamping, welches ich euch ja eigentlich zeigen wollte.

 

 

Dazu benutzt habe ich die Stampingplatte Origami 05 von Moyou London. Diese Platten Collection hatte mir zuerst nicht zugesagt, als ich allerdings immer mehr tolle Designs davon auf Instagram gesehen hatte, musste ich sie mir doch noch zulegen. Blödes anfixen^^
Folgende Farben kamen zum ausmalen zum Einsatz: Chillato, Mojito Madness und Mrs Always Right von Essie und Bahamas Punch von Moyou London. Gestampt wurde das ganze mit White Knight ebenfalls von Moyou London.
Ich hoffe euch gefällt das kleine Reverse Stamping?
 
Specialties, Stamping
Vorheriger Post
Nächster Post

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Reply
    dirndllackiert
    26. Mai 2016 at 4:16 pm

    Danke Liebes 🙂 Auf das Angebot komm ich sicher zurück, aber erst musst du nach München kommen 😉

  • Reply
    Alina - AlinasNailPlace
    28. Mai 2016 at 10:17 am

    Der Lack ist einfach zauberhaft. Bei Gelegenheit versuche ich den wohl auch noch zu Jagen 😀

    • Reply
      dirndllackiert
      30. Mai 2016 at 6:28 am

      Danke 🙂 Oh ja den muss man unbedingt besitzen! 😉

    Schreibe einen Kommentar