[Lust und Laune Lack] Essie Exotic Liras

Eine Challenge bei der ich ab dem ersten Starttag dabei sein kann, das ist doch was feines!
Die Rede ist von der neuen Lust und Laune Lack Aktion, welche von Jasmin (lackvomland) und Alina (Alinas Place) ins Leben gerufen worden ist.
Das erste Thema lautet Unlackierte Schätze. Gar nicht so leicht, denn es warten noch ein paar Fläschchen hoffnungsvoll darauf mal zum Einsatz zu kommen.
Entschieden habe ich mich schließlich für Exotic Liras von Essie.

Diesen Lack habe ich vor ca. gut zwei Monaten bei einer Überraschungspaket Aktion von der lieben Nadine von mylistof geschenkt bekommen.
Er zeigt sich sofort nach einer Schicht deckend, wie üblich kam aber eine Weitere drauf. Auf den Fotos wirkt er einen Ticken mehr Rot als er wirklich ist. In Wahrheit ist eher ein kräftiges Pink-Rot.
Gefällt mir unglaublich gut!

Das Ablackieren lief einwandfrei und er färbt auch überhaupt nicht ab. Top!

Ganz ohne Design wollte ich Exotic Liras dann doch nicht lassen und somit nutze ich gleich mal die Gelegenheit und zeige euch heute die Heartbeat Gold V Shape Sticker* (# 21776) von BornPrettyStore.
Mit dem Code DIRLX31 könnt ihr 10% Rabatt bei eurem Einkauf bekommen.

Optisch sehen sie ja schon mal toll aus. Das Gold ist kräftig und die Sticker lassen sich auch leicht von der Matte lösen.

* PR Sample

Beim Platzieren der Sticker auf eure Nägel rate ich euch dafür eine Pinzette zu verwenden, somit könnt ihr das ganze viel besser positionieren. Ist der Sticker einmal auf dem Nagel lässt er sich nicht mehr wieder abziehen ohne den Lack darunter zu beschädigen.

Leider bildeten sich bei dem ein oder anderen Sticker beim Aufkleben kleine Bläschen. Überstehende Ränder können mit einer Schere abgeschnitten werden.
Zum besseren Halt kam anschließend noch ein Top Coat drüber, doch Pustekuchen für langen Halt garantieren die Sticker nicht. Nach nur einem halben Tag lösten sie sich auch schon an einigen Stellen.
Zudem gefiel mir nicht, dass es zu offensichtlich war, dass ich Nail Sticker trug und selbst der Top Coat die Übergänge nicht kaschieren konnte.

Vom Entfernen der Sticker will ich gar nicht viel erzählen. Ich sag nur Fummelarbeit !

Ihr könnt es schon erahnen, den Artikel kann ich euch leider nicht empfehlen!

Ich hoffe dennoch dass euch wenigstens mein (nicht mehr) unlackierter Schatz gefällt?

Lust und Laune Lack, Swatches & Review
Vorheriger Post
Nächster Post

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar