[Frischlackiert-Challenge] Vogelfrei

Weiter geht es mit dem neuen Thema der Frischlackiert-Challenge. Dieses mal lassen wir die Vögel frei!
Ein nicht ganz so leichtes Thema wie ich finde, vor allem wenn man einem die Begabung für Freihandmalerei fehlt.
Dennoch wollte ich bei dem heutigen Thema mitmachen und blätterte also in der Hoffnung auf ein passendes Motiv meinen Collector Plate Holder von Moyou London durch. Diese tolle Aufbewahrung für meine ganzen Stampingplatten habe ich euch hier schon einmal gezeigt.


Nachdem ich tatsächlich eine Platte mit Vögeln gefunden hatte, begannen die Vorbereitungen.
Dieses mal wollte ich einen Akzentnagel haben, also ein Nagel sollte eine andere Farbe tragen als die anderen.

Hiefür entschied ich mich für Blanc und Aprés Chic von Essie. Allein dieses Ergebnis gefiel mir sehr gut, ich denke das sollte ich mal öfters so tragen 🙂

Nun ging es weiter mit dem Stamping.
Ich entschied mich für die Platte B-75 von BornPrettyStore (10% Rabatt mit dem Code DIRLX31).
Das ist auch ehrlich gesagt die einzige Platte mit Vogelmotiv die ich habe. Also ein Hurra auf BPS 😀

Auch wenn die Platten im Preis sehr billig sind, lassen sich die Motiv bei mir immer sehr gut aufnehmen. Also kann ich sie euch mit gutem Gewissen empfehlen.

Jeweils auf den zwei äußeren Nägeln setzte ich mit der Hilfe von Style Cartel von Essie die zwei Vögel.
Auf den Mittelfinger stampte dann zweifarbig mit Aprés Chic und wieder Style Cartel die Federn.

Das war es auch schon wieder.
Ehrlich gesagt nicht gerade das kreativste und schönste Stampingnailart von mir, aber es erfüllt seinen Zweck für die Challenge.
Nun stöbere ich weiter durch eure Vogelkreationen, da sind ja schon wahnsinnig Tolle dabei!

Frischlackiert-Challenge, Stamping
Vorheriger Post
Nächster Post

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Reply
    Jana
    28. Oktober 2016 at 4:54 pm

    Die Schablone ist total hübsch und du hast die Motive wirklich toll kombiniert!

    Liebe Grüße ♥

  • Schreibe einen Kommentar