Essie Spring 2017 – Swatches & Vergleiche B'aha Moment • Designated DJ • On the Roadie

Der Frühling ist ganz nah! Die Vögel zwitschern bereits wieder in der Früh ihr Lied, die Temperaturen klettern teilweise tagsüber wieder in den zweistelligen Bereich und auch Essie erwärmt unsere Herzen wieder mit der neuen Spring Limited Edition 2017.
Von den sechs neuen Farben möchte ich euch heute drei davon näher vorstellen.

Starten wir mit B’aha Moment! Den Namen finde ich ja schon einmal genial 🙂
Die Farbe ist ein kräftiger Granatapfel-Ton und besticht durch eine super Deckraft mit nur einer Schicht. Ein One Coater!
Der Auftrag geht leicht von Hand und auch beim ablackieren macht er keine Probleme.
Ein super Schätzchen, wäre da nicht die Tatsache, dass es diesen Farbton bzw. sehr ähnliche Töne bereits von Essie gibt. Abgesehen davon kann ich ihn euch aber wirklich empfehlen!

Weiter geht es mit Designated DJ. Ich muss ja sagen die Namensgebung gefällt mir dieses mal bei dieser Kollektion echt gut!
Dieser Frühlingslack ist ein dunkler Pflaumenton und so wunderschön! Ganz edel.
Für ein gutes, gleichmäßiges Ergebnis sind zwei Schichten notwendig, der Auftrag war okay.
Im Vergleichsbild seht ihr, dass Bahama Mama und Flowerista heller sind und somit gibt es einen neuen Farbton in meiner Sammlung. Ich freu mich sehr über diesen Lack!

Als dritter und letzter Lack durfte noch On the Roadie mit.
Dieses lebhafte Grün hat mich ganz schön geärgert beim fotografieren – für alle Grünliebhaber aber ein Muss!
Die erste Schicht ist schon super deckend, ich hab aber lieber noch eine zweite lackiert. Der Auftrag war erstaunlich gut, ebenso das Entfernen des Lackes.
Wenn ihr gegenüber solchen Farben nicht unbedingt abgeneigt sind, solltet ihr ihn euch echt mitnehmen 😉

Die anderen drei Farben – Backseat Besties, Excuse me Sur und All the Wave – habe ich dieses mal stehen lassen. Zum einen weil mich die ersten beiden Lacke stark wieder an die letzte Retro Revival LE erinnert und ich solche Töne schon vielfach Zuhause stehen habe und zum anderen weil ich einfach kein Blauton Typ bin. Aber vielleicht gefallen sie euch ja?
Ich bin aber mit meiner Ausbeute auf jeden Fall zufrieden! Wie sieht es mit euch aus? Habt ihr schon welche mit nach Hause genommen? 🙂

Swatches & Review
Vorheriger Post
Nächster Post

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar